Skip to main content

Hätten Sie gerne noch mehr Informationen?

Wir geben Ihnen einen Einblick in unseren aktuellen Themen.

Ganz herzlich begrüßen wir jetzt im August unsere Neuzugänge!
Wir freuen uns über die drei neue Azubis Luca, Theresa und Sarah. Von ihnen werden wir in nächster Zeit noch mehr hören. Sie interessieren sich für unser zukunftsweisendes Ausbildungskonzept? Dann klicken Sie hier.
Neu im Team ist auch die Laura, die sich als Gärtnerin gerne auch um die Pflege Ihres Gartens kümmern wird.

Für unser Engagement in der Ausbildung sind wir im Frühjahr mit dem Staatsehrenpreis 2019 ausgezeichnet worden, lesen Sie hier mehr darüber. Auch geben wir Ihnen die Möglichkeit, den Fortschritt an einzelnen Baustellen zu verfolgen. Mehr zu unserer guten Arbeit und was uns dazu wichtig ist finden Sie hier

Sie möchten die neuesten Trends kennenlernen, noch mehr Anregungen für Ihr eigenes Projekt finden oder lesen was unsere Kunden über uns schreiben? Was ist denn der EdGar und was ist der Girlsday? Auf fast jede Frage haben wir eine Antwort. Wie wäre es mit einen schönen Lesenachmittag im Garten? Lesen Sie unser Magazin GartenArt oder unsere brandaktuellen GartenNews

Das Sommer-Top-Thema

Sie wünschen sich endlich Abkühlung? Während andere im Freibad um den letzten Platz kämpfen genießen Sie ihre Ruhe und Entspannung am hauseigenen Privatstrand.... Unsere Biodesign-Pools machen's möglich!

 

Ausbildungsstart 2019

Wo andere gerade in den Urlaub starten beginnt für drei junge Leute mitten in der Hochsaison im Garten- und Landschaftsbau ein neuer Lebensabschnitt – sie sind ab sofort Auszubildende im Team der Högl Garten GmbH aus Münchsdorf.
Luca, Sarah und Theresa werden künftig die Azubi-Truppe verstärken, die mit Luis und Florian im 2. Lehrjahr und Tobias im 3. Lehrjahr komplett ist. „Wir sind sehr froh über die Tatsache, dass sich wieder junge Leute für’s Handwerk begeistern.“, meint Geschäftsführer Markus Högl. „Auch dass uns ab heuer zwei Mädls unterstützen ist eine tolle Entscheidung und wird sicherlich für frischen Wind sorgen.“
Für deren Ausbildung zum „Gärtner – Fachrichtung Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau“ geht der Chef Markus Högl neue Wege. Modulartiges Lernen im GaLaBau heißt das Zauberwort, wobei alle relevanten Themen der Ausbildung zum Landschaftsgärtner in 9 Module unterteilt werden, die jeder Auszubildende in selbst gewählter Reihenfolge in seinem eigenen Tempo erarbeiten kann. Jedes Modul umfasst die Bereiche Wissen, Aufgaben und die jeweilige Prüfung dazu. Nach deren erfolgreichem Abschließen ist der Auszubildende berechtigt, bis zu einem gewissen Grad selbstständig auf der Baustelle in diesem Bereich tätig zu sein.
"Das weckt einfach die Lust am Lernen. Handwerk bedeutet aktiv zu sein und Großartiges zu erschaffen. Wenn ich am Ende des Tages stolz auf meine getane Arbeit blicken kann und weiß, das habe ich geleistet - ein schönes Gefühl!"

Wir freuen uns, euch auf eurem Weg begleiten zu dürfen!

Herzlich Willkommen im Team und einen guten Start!